Engadiner Sommerakademie

Psychotherapie und Achtsamkeit bei Kindern und Jugendlichen

Workshop mit:
Prof. Dr. Gunther Meinlschmidt, PsychTh

Abstract:

Die “Dritte Welle” der Verhaltenstherpaie prägt seit inzwischen über zwei Dekaden die Therapielandschaft. Ein zentrales Element der Dritten Welle ist “Achtsamkeit”. Im Kontext von Psychotherapie bedeutet Achtsamkeit, dass die Aufmerksamkeit bewusst und ohne zu bewerten auf den gegenwärtigen Moment gerichtet wird.

Aus der Psychotherapie mit Erwachsenen kommend, hält Achtsamkeit nun auch in die Psychoatherapie mit Kindern und Jugendlichen Einzug. Doch in welcher Form und in welchem Alter ist Achtsamkeit als Psychotherapieelement mit jungen Menschen geeignet? Mit welchen Interventionen lässt sich Achtsamkeit bei Kindern und Jugendlichen fördern? Wie wirksam ist achtsamkeitsbasierte Psychotherapie in dieser Altersgruppe? Was wissen wir über die Psychobiologie der Achtsamkeit und was bedeutet dieses Wissen für die Praxis? Ist Achtsamkeit individuell zu fördern oder ist ein “achtsames System” der Weg?

In diesem Workshop soll diesen und weiteren Fragen unter anderem mittels praktischen Übungen, Kurzinputs und Fallarbeit praxisnah und “achtsam” nachgegangen werden.

Referent:
Prof. Dr. Gunther Meinlschmidt, PsychTh
Head o Research
Department of Psychosomatic Medicind, Universitiy Hospital Basel
Hebelstrasse 2
CH-4031 Basel, Switzerland

 

 

 

 

 

zurück
Werbeagentur miux.ch